Willkommen
     Senioren - Orchester  Soest   
Startseite Information Prolog Termine Ehrungen Ausflug Verein Kontakt Impressum
Copyright  Seniorenorchester
Josef Telgenbüscher war von 1947 -  2010 in der Freiwilligen Feuerwehr Blaskapelle Ense/Bremen als Musiker tätig. Seine Instrumente, die Trompete, das Waldhorn und das Tenorsaxophon. Seit 2003 bis dato im Seniorenorchester Soest. Er erhielt die Ehrennadel in Gold mit Diamant für 70 Jahre aktive Förderung der Musik und den Ehrenbrief des Bundesverbandes Deutscher Musikverbände e.V.in Stuttgart.                                                                                                                                                                                                        Heinz Kutscher Mit der Trompete fing 1947 die musikalische Laufbahn im Blasorchester Allagen an. 1972 - 1997 Dirigent des Blasorchesters. Von 1975 – 1987  Kreisdirigent Volksmusikerbund Kreisverband Soest. Heinz Kutscher     hat viele Jugendlichen musikalisch ausgebildet, ein Musiker ist heute Professor der Musik. 1998 bekam er das Bundesverdienstkreuz am Bande und 2008 das „CISM-Ehrenkreuz" für den Ehrendirigenten des Allagener Blasorchesters für sein außerordentliches Engagement für die Musik. Diese Auszeichnung ist der höchste Orden des Deutschen Volksmusikerbundes. Seit 2003 bis dato Seniorenorchester Soest. Die Ehrennadel in Gold mit Diamant        für  70 Jahre aktive Förderung der Musik und den Ehrenbrief des Bundesverbandes Deutscher Musikverbände e.V.         in Stuttgart wurde ihm jetzt überreicht.                                                                                                  Heinrich Beckschwarte 1947 begann die musikalische Laufbahn. Sein Instrument bis dato das Flügelhorn und die Trompete. Kapelle Hüttenschmidt 1947 - 1950, Blaskapelle Ostönnen 1950 - 1959, ab 1960 Blaskapelle Körbecke,    1970 Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Möhnesee. 2005 Seniorenorchester Soest bis dato.                                                                                                 Er erhielt die Ehrennadel in Gold mit Diamant für 70 Jahre aktive Förderung der Musik und den Ehrenbrief des Bundesverbandes Deutscher Musikverbände e.V.in Stuttgart                                                         Alfred Spruth  spielte von 1955 – 1957 im Posaunenchor Ennepetal-Voerde  dann Feuerwehrkapelle Ennepetal bis dato, 1975 – 1985 Musikverein Volmtaler, 2013 Posaunenchor Ennepetal-Altenvoerde bis dato. Ab 2014 Seniorenorchester Soest. Seine Instrumente  Bariton, Tuba.  Er erhielt die Ehrennadel in Gold mit Diamant für 60 Jahre aktive Förderung der Musik und den Ehrenbrief des Bundesverbandes Deutscher Musikverbände e.V.in Stuttgart                                                                                                       Werner Hoffmann ab 1957 erste Töne auf der Trompete in der Feuerwehrkapelle Westönnen bis 1975. Ab 1967 – 2012 Tanz u. Unterhaltungsorchester Twittenhoff. Dann ab 2004 Seniorenorchester Soest. Seine Instrumente, die er bis dato bläst Flügelhorn, Trompete, Saxophon. Er erhielt die Ehrennadel in Gold mit Diamant für 60 Jahre aktive Förderung der Musik und den Ehrenbrief des Bundesverbandes Deutscher Musikverbände e.V.in Stuttgart Hans Joachim Haase  25 jährige aktive Tätigkeit geehrt Im wurde die Ehrennadel in Silber mit Urkunde verliehen. Sein Instrument die Trompete u. das Flügelhorn. Von 1960 – 1962 Blasorchester Bad Wald Liesborn, 1993 – 1994 Blaskapelle Berge, 1994 – 1999 Musikverein Anröchte, 2000 dato Blasorchester Hellinghausen, 2006 dato Seniorenorchester Soest.                                                                            Günther Dittrich wurde für 20-jährige aktive Tätigkeit geehrt Im wurde die Ehrennadel in Silber mit Urkunde verliehen. Spielte von 1949 – 1955 in der Feuerwehrkapelle Neschwitz (Oberlausitz) trat dann 2003 in das Seniorenorchester Soest. Das Bariton ist bis heute sein Blasinstrument.
Ehrungen Jahreshauptversammlung 2018